Offenen Auges.


Mein mehr oder minder uninteressantes Fotoblog.

nach unten scrollen

Offenen Auges.


Mein mehr oder minder uninteressantes Fotoblog.

nach unten scrollen

Bad Schachen.

Einst war Bad Schachen eine Heilquelle, heute ist davon ein Hotel übrig geblieben. Das Hotel mag schon mal bessere Zeiten gesehen haben, aber es hat sich seinen Charme bewahrt. Immerhin besitzt es einen eigenen Landungssteg. 

Irgendwie ist hier die Zeit aber ein wenig stehen geblieben.

Das Hotel ist beliebt für Hochzeiten, deren Treiben man auf der Terrasse beim Kaffee und (gutem) Kuchen zuschauen darf.

Draußen auf der Terrasse sitzen und auf den Bodensee schauen ist ohnehin ist pure Entspannung. Aber einfach so durch die Hotelhalle marschieren und selbständig der Kuchentheke entgegen streben, geht natürlich nicht. Man wird "geleitet". 

Nicht dass noch irgendetwas peinliches passiert...

Aufnahmedatum